Stufenfreier Zugang zur Kirche

Es ist soweit! Der stufenfreie Zugang zur Evangelischen Kirche am Berg über den Friedhof wird gebaut.

Bisher gab es nur die Möglichkeit über die hohe Treppe vor der Kirche nach oben zu kommen. Dadurch war es vielen Menschen verwehrt, an Gottesdiensten, Festen und Veranstaltungen in der Kirche teilzunehmen. Deshalb stand der Wunsch nach einem barrierefreien Zugang schon einige Jahre auf dem Plan der Evangelischen Kirchengemeinde und der Stadt Herbolzheim.

Umso mehr freuen sich Pfarrer Oliver Wehrstein und Bürgermeister Thomas Gedemer, dass dieses Projekt in Zusammenarbeit mit der Stadt Herbolzheim und der Evangelischen Kirchengemeinde nun Gestalt annimmt.

Zu Ostern 2021 soll der Weg fertiggestellt werden. Dann können auch Menschen mit Gehbehinderung und Familien mit Kinderwagen stufenfrei auf dem neuen Weg zur Evangelischen Kirche am Berg gelangen.

Für ökumenische Veranstaltungen entstehen bereits neue Ideen, da der Weg über den Friedhof nun auch die beiden Kirchen miteinander verbindet.

Der stufenfreie Zugang zur Evangelischen Kirche am Berg ist ein wichtiger Schritt, der Zeichen setzt für die Verbundenheit der Menschen in der Stadt.

 

 

Artikel teilen:
Teilen bei WhatsApp Teilen bei WhatsApp